21.10.2019, 19:24
Allrounder in FIFA 20

Drei OP-Mittelfeldspieler für euer FUT-Team

von NGL-Redaktion
Foto: NGL/EA SPORTS
Foto: NGL/EA SPORTS

Das Mittelfeld ist die Schaltzentrale jedes Teams in FIFA 20. Deshalb stellen wir euch drei Top-Spieler für euer FUT-Mannschaft vor.

Wer sich in FIFA 20 Ultimate Team nicht lange mit dem Aufbau seiner Mannschaft beschäftigen möchte oder vor allem auf Meta-Spieler setzt, ist mit sogenannten OP-Spielern gut beraten. Der Begriff steht für Spieler, die "overpowered" (übersetzt: "zu stark") sind und besondere Leistungen bringen, im Vergleich aber wenig kosten. Im zentralen Mittelfeld überzeugen dieses Jahr vor allem Kicker, deren Aushängeschilder ihre Defensiv/Physis-Werte sowie Allrounder-Qualitäten sind.

Allan, SSC Neapel

Als FUT-Spieler führt in FIFA 20 kaum ein Weg an Allan vom SSC Neapel vorbei. Der Brasilianer bietet das komplette Paket: Er glänzt mit Top-Werten in der Defensive (85), beim Kurzpassspiel (86) und im Physis-Bereich (84), dazu kommt genügend Tempo (75) für einen Mittelfeldspieler. Vier Sterne bei den Skill-Moves machen Allan zu einem echten Brasilianer. Für knapp 50.000 Münzen (Stand: 21.10.) ist der mit 1,75 Metern vergleichsweise kleine Ballverteiler und Abräumer derzeit auf dem Transfermarkt zu erstehen.

Moussa Sissoko, Tottenham

Wenn es um Mittelfeld-Allrounder geht, darf Moussa Sissoko nicht fehlen. Mit Ausnahme des Schusses (70) befinden sich alle sechs übergeordneten Werte im Bereich der 80er-Marke, 89 Physis stechen dabei hervor. Lediglich Casemiro und Moussa Marega können als Gold-Spieler einen höheren Physis-Wert aufweisen. Sissoko punktet bei 1,87 Metern Körpergröße auch durch seine Hoch/Hoch-Arbeitsraten, die durch einen Ausdauerwert von 91 unterstützt werden. Für eine Verpflichtung werden aktuell knapp 40.000 Münzen fällig.

Rodrigo, Manchester City

Der spanische Neuzugang von Manchester City, an dem auch der FC Bayern München interessiert gewesen sein soll, ist eigentlich im zentral-defensiven Mittelfeld angesiedelt, weshalb seine Werte vor allem auf eine gute Verteidigung ausgelegt sind. Zudem ist er mit seinen 1,91 Metern Körpergröße eine kaum zu übersehende Präsenz in Zweikämpfen – egal ob auf dem Boden oder in der Luft. Für nur 10.000 Münzen bekommt ihr einen Spieler, der Bälle sehr gut verteilen und – wenn nötig – auch verteidigen kann.