01.10.2019, 12:54
FIFA Ultimate TEam

FIFA 20: Champions League-Karten-Bug in FUT

von
Foto: EA SPORTS/NGL
Foto: EA SPORTS/NGL

Aufgrund eines Fehlers hat EA SPORTS die Champions League-Karten in FIFA 20 Ultimate Team zu früh in die Packs gespielt.

Auch in diesem Jahr wird es also wieder spezielle UEFA Champions League-Karten (UCL) geben. Es handelt sich dabei um Spezialobjekte, deren Werte in der Vergangenheit besser als die der normalen Versionen waren. Wer am Montagabend eine UCL-Karte gezogen hat, kann sich darüber allerdings nur bedingt freuen. Der Wettbewerb läuft zwar bereits, doch in FIFA 20 waren die Karten bisher noch nicht aufgetaucht. Vermutlich sollten die UCL-Spezialobjekte am Abend des 1. Oktobers veröffentlicht werden. Aufgrund eines Fehlers sind die Karten aber bereits am Montagabend in Packs gezogen worden. 

EA tauscht UCL-Karten aus - aber nicht alle

Nachdem sich am Abend des 30. Septembers einige User über EA Help und in den Foren zu Wort gemeldet hatten, wurde der Entwickler auf das Problem aufmerksam. Die Spieler zogen nämlich bereits die ersten UCL-Karten in FUT, allerdings hatten die Spezialobjekte keine besseren Werte, weshalb sich viele an den EA Support wendeten und eine Erklärung dafür haben wollten.

Eine Rückmeldung vonseiten des Entwicklers folgte relativ schnell: "In FUT 20 wurden seltene und allgemeine UCL-Gegenstände veröffentlicht, was zu einigen unvorhergesehenen Problemen führte. Die UCL-Elemente wurden vorübergehend entfernt", heißt es auf dem offiziellen Twitter-Kanal von EA SPORTS FIFA. "Diejenigen, die den falschen Inhalt erhalten haben, zum Beispiel eine UCL-Version eines Spielers, der ein Ones to Watch (OTW) sein sollte, werden im Spiel benachrichtigt. Details zu UCL-Elementen in FUT 20 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht." 
Foto: EA SPORTS
Wer eine Champions League-Karte in FIFA 20 gezogen hat, wird von EA also stattdessen eine OTW-Karte bekommen, sofern es sich dabei um einen "Spieler im Blickpunkt" (Eden Hazard, Antoine Griezmann, Philippe Coutinho, Frenkie de Jong) handelt. Allerdings trifft das nicht auf alle zu. Auf Nachfrage erklärte EA SPORTS, dass untauschbare Karten nicht umgewandelt werden. Wenn ihr eine untauschbare UCL-Karte gezogen habt, kann diese nicht gegen eine OTW-Version eingetauscht werden.