21.11.22, 21:11
Benzema, Werner und Co.

FUT 23: Die Top-11 der bei der WM verletzten Spieler

von Patrick Wichmann
Foto: EA SPORTS

Zahlreiche Topspieler hatten vor der WM 2022 mit Verletzungen zu kämpfen und können daher in Katar nicht dabei sein – wir zeigen die Top-11 der Verletzten in FUT 23.

Vor allem Frankreich hat es vor der Weltmeisterschaft heftig erwischt. Gleich eine Reihe Superstars fehlt dem Titelverteidiger in Katar, mit Karim Benzema musste jüngst auch der Ballon-d'Or-Sieger kurzfristig seine Teilnahme absagen. Die Karte des Stürmers von Real Madrid in FUT 23 ist zugleich die beste in der Top-11 der bei der WM verletzten Spieler: Benzema bringt es in der Gold-Version auf ein Overall-Rating von 91, am besten bewertet sind Schuss (88) und Dribbling (87). Kaum schlechter bewertet sind zwei weitere Frankreich-Stars: N'Golo Kante (Gold) und Christopher Nkunku (World Cup PTG) haben jeweils ein OVR von 89 erhalten.

Insgesamt stellt Frankreich sogar gleich sieben Spieler in der Top-11 der Verletzten. Die weiteren vier Karten steuern die Nationalteams von Deutschland und England bei. Die DFB-Elf muss mit Marco Reus (85/Gold) und Timo Werner (84/TOTW) auf zwei Offensivspieler verzichten. Auch Florian Wirtz musste für die WM leider passen; die Karte des Mittelfeldspielers hat es aber mit einem OVR von 83 in der World Cup-Version knapp nicht in diese Auswahl geschafft. Die Außenpositionen der Abwehr sind unterdessen mit Spielern der "Three Lions" besetzt: Ben Chilwell (83/World Cup) auf links, Reece James (88/Out of Position) auf rechts.

WM 2022: Die Top-11 der verletzten Spieler

TW: Mike Maignan (Frankreich) – OVR: 87 (Gold)
LV: Ben Chilwell (England) – OVR: 83 (World Cup)
IV: Presnel Kimpembe (Frankreich) – OVR: 84 (World Cup)
IV: Moussa Niakhate (Frankreich) – OVR: 78 (Gold)
RV: Reece James (England) – OVR: 88 (Out of Position)
ZM: Paul Pogba (Frankreich) – OVR: 85 (Gold)
ZM: N'Golo Kante (Frankreich) – OVR 89 (Gold)
LM: Marco Reus (Deutschland) – OVR: 85 (Gold)
RM: Timo Werner (Deutschland) – OVR: 84 (TOTW)
ST: Karim Benzema (Frankreich) – OVR: 91 (Gold)
ST: Christopher Nkunku (Frankreich) – OVR: 89 (World Cup Path to Glory)

Die Top-11 der nicht für die WM qualifizierten Spieler gibt es hier.

Weitere News