22.10.2019, 19:38
UCL-Objekte sind live

Champions League-Karten in FUT veröffentlicht

von Christian Bellinger
Foto: EA Sports
Foto: EA Sports

EA Sports hat am Dienstagabend die altbekannten UCL-Items offiziell veröffentlicht. Der Entwickler hatte die Spezialkarten vor drei Wochen bereits kurzzeitig in die Packs gespielt.

Aufgrund eines Fehlers waren die speziellen Karten zur UEFA Champions League bereits Ende September für einige Stunden In-Game zu ziehen. Bei den UCL-Karten handelt es sich um Spezialobjekte, deren Werte in der Vergangenheit besser als die der normalen Versionen waren. Das ist in dieser Saison nicht mehr so – stattdessen sind die Werte komplett gleich wie die der Basis-Versionen der berücksichtigten Spieler. Die einzige Neuerung ist die Verfügbarkeit der Karten, die über das gesamte FUT 20-Spieljahr anhalten wird. Spezialobjeke wie Informs haben darüber hinaus Vorrang gegenüber den UCL-Objekten.