ESPORTNEWS

13.07.2021, 19:15
Copa América-Siegtorschütze

FIFA 21: Ángel Di María via Summer Stars-SBC in FUT

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS

Ángel Di María hat am Dienstag (13.07.) via Squad Building Challenge (SBC) in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) eine Summer Stars-Spezialkarte erhalten.

Sein Schuss krönte Argentinien zum diesjährigen Sieger der Copa América, EA SPORTS belohnt den 33-Jährigen mit einem Summer Stars-Spezialobjekt: Di María traf im Endspiel des lateinamerikanischen Kontinentalturniers zum 1:0 gegen Brasilien, die Mannschaft hielt diese knappe Führung gegen die Erzrivalen bis zum Abpfiff mit eiserner Willenskraft. Es war der einzige Treffer des Flügelspielers im Turnier, es könnte der wichtigste seiner Nationalmannschaftskarriere gewesen sein.

Seine Summer Stars-Spezialkarte erhöht die Gesamtbewertung im Vergleich zur regulären Gold-Variante (87) um zehn Zähler auf 97 Punkte. Die Geschwindigkeit (+15) kratzt beinahe schon an der Maximalwertung, mit dem Schuss (+15), dem Pass (+12) und dem Dribbling (+10) haben drei weitere Attribute den 90er-Bereich erreicht. Zur Freischaltung der Karte muss bis zum 27. Juli eine SBC abgeschlossen werden, die günstigste Lösung hierfür kostet etwa 170.000 Coins (Stand: 13.07.), insofern sämtliche benötigten Spieler eingekauft werden müssen.

Anforderungen der Di María-SBC

Paris Saint-Germain: Mindestens ein Spieler von Paris Saint-Germain, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 75.

Nationalspieler: Mindestens ein Spieler argentinischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 65.

Ligue 1: Mindestens ein Ligue 1-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 60.

87-GES-Team: Team-Gesamtbewertung von mindestens 87 und Teamchemie von mindestens 55.

Weitere News