ESPORTNEWS

28.06.2021, 08:50
Brasilianischer Mittelfeldspieler

FIFA 21: Arthur via Nation Player-SBC in FUT erhältlich

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS

Arthur hat am Sonntag (27.06.) über eine Squad Building Challenge (SBC) in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) eine Nation Player-Spezialkarte erhalten.

Der eigentlich auf den vollständigen Namen Arthur Henrique Ramos de Oliveira Melo hörende Arthur wechselte im vergangenen Herbst für 72 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Juventus Turin. Für die "Seleção" debütierte er 2018 und nahm 2019 bereits am Copa América teil, wobei er im Finale gegen Peru einen Assist beisteuern konnte – 2021 wurde er nicht in den Kader der Nationalmannschaft für den lateinamerikanischen Wettbewerb berufen.

Sein Nation Player-Spezialobjekt erhöht die Gesamtbewertung im Vergleich zur regulären Gold-Version (84) um neun Zähler auf 93 Punkte. Den größten Sprung nach oben schafft dabei der Wert der Geschwindigkeit (+24), daneben können die Defensive (+16), der Pass (+10) und das Dribbling (+8) neue Wertungen über 90 einfahren. Zur Freischaltung der Karte muss bis zum 2. Juli eine SBC im Spiel abgeschlossen werden, die günstigste Lösung kostet etwa 272.000 Coins (Stand: 28.06.), insofern sämtliche benötigten Spieler eingekauft werden müssen.

Anforderungen der Arthur-SBC

Brasilien: Mindestens ein Spieler brasilianischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 und Teamchemie von mindestens 70.

Serie A: Mindestens ein Serie A-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 50.

Weitere News