ESPORTNEWS

14.07.2021, 19:38
belgischer Flügelspieler

FIFA 21: Jérémy Doku via Nation Player-Objectives verfügbar

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS

Jérémy Doku hat am Mittwoch (14.07.) ein Nation Player-Spezialobjekt in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) erhalten, das via Objectives freigeschaltet werden kann.

Als 19-Jähriger hat Jérémy Doku bereits zehn Länderspiele für Belgien absolviert, auch bei der EURO 2020 stand er im Kader. Im Viertelfinale gehörte der Flügelspieler sogar zur Startelf, er konnte jedoch die 1:2-Niederlage gegen Italien trotz einer Vorlage nicht verhindern. Auf Vereinsebene wurde Doku häufiger mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht, aktuell besitzt er einen Vertrag bei Stade Rennes. In der Ligue 1 stand er in der abgelaufenen Saison in 30 Partien auf dem Platz.

EA SPORTS hat den Belgier mit einem Nation Player-Spezialobjekt ausgestattet, das das Overall-Rating im Vergleich zu seiner gewöhnlichen Silber-Karte um drei Zähler auf 74 Punkte erhöht. Deutlich höhere Boosts erhält er bei den Attributen, an dieser Stelle sind sein Abschluss von 87 (+29), sein 86er-Dribbling (+9) sowie sein Tempo-Wert von 96 (+4) zu nennen. Zudem verfügt er über fünf Sterne (+1) bei der Skill-Wertung. Das Objekt kann bis zum 21. Juli in den Live-FUT-Freundschaftsspielen "Silber Lounge" freigeschaltet werden. Dafür sind insgesamt drei Siege, acht Tore und sechs Vorlagen nötig.

Weitere News