ESPORTNEWS

14.06.2021, 11:29
Innenverteidiger von Atlético

FIFA 21: José Giménez via Nation Player-SBC in FUT

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS

José Giménez hat am Sonntag (13.06.) in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) ein Nation Player-Spezialobjekt im Rahmen der Festival of FUTball (FoF)-Promo erhalten.

Nach der EURO 2020 ist seit Sonntag (13.06.) mit der Copa América auch der südamerikanische Kontinentalwettbewerb gestartet. Uruguay trägt dabei seine erste Begegnung am Samstag (19.06.) gegen Argentinien aus, der Atlético Madrid-Verteidiger Giménez hat unabhängig davon bereits zur Copa-Eröffnung ein neues Spezialobjekt in FUT erhalten. Die blaue Nation Player-Karte kann über eine Squad Building Challenge (SBC) freigeschaltet werden und hat im Gegensatz zu den Path to Glory-Objekten im Rahmen der Festival of FUTball-Promo kein dynamisches Rating.

Die Gesamtbewertung von Nation Player-Giménez liegt bei 92 Punkten und ist somit um acht Zähler höher als seine gewöhnliche Gold-Karte (84). Zu den Highlights des Objekts zählen der Tempo-Wert von 90 sowie die Defensive (90) und die Physis (92). Zur Freischaltung müssen drei Teams eingetauscht werden, die günstigste Lösung kostet rund 180.000 Münzen (Stand: 14.06.), insofern alle benötigten Spieler zuvor gekauft werden müssen. Die SBC steht bis Freitag (18.06.) zur Verfügung.

Anforderungen der Giménez-SBC

Länderspiel: Mindestens ein Spieler uruguayischer Nationalität, mindestens ein TOTW- oder TOTS-Spieler Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 sowie Teamchemie von mindestens 75.

Atlético Madrid: Mindestens ein Spieler von Atlético Madrid, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 sowie Teamchemie von mindestens 65.

Top-Form: Mindestens ein TOTW- oder TOTS-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 sowie Teamchemie von mindestens 60.

Weitere News