ESPORTNEWS

09.07.2021, 19:10
England gegen Italien

FIFA 21: EURO-Showdown zwischen Rice und Jorginho

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS

Declan Rice und Jorginho stehen sich im Finale der EURO gegenüber, für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) sind zu diesem Anlass zwei Showdown-SBCs erschienen.

Im Finale der EURO 2020 am Sonntag (11.07.) um 21 Uhr heißt es nicht nur England gegen Italien, sondern auch Declan Rice gegen Jorginho – sowohl auf dem echten Rasen, als auch in FUT. Denn EA SPORTS hat die beiden Akteure am Freitag (09.07.) jeweils mit einer Showdown-Spezialkarte ausgestattet, die über Squad Building Challenges (SBCs) freigeschaltet werden können. Der Spieler, der mit seinem Team am Ende die Trophäe in den Londoner Nachthimmel recken darf, kann sich für seine Showdown-Karte über ein Upgrade im Overall-Rating um zwei Punkte freuen. Im Copa América-Finale stehen derweil Ángel Correa und Thiago Silva im FUT-Fokus. 

Showdown-Jorginho verfügt mit einem 94er-Rating bereits ohne Boost über eine ansehnliche Karte, zu den Highlights unter den Attributen zählen sein Dribbling (95), sein Pass (95) und seine Physis (91). Rice klettert mit seinem neuen Spezialobjekt hinsichtlich des Overall-Ratings im Vergleich zu seiner gewöhnlichen Gold-Karte (79) gar um 15 Punkte, dank seiner Physis (96) und der starken Defensive (94) eignet er sich perfekt als abräumender zentraler Mittelfeldspieler. Die beiden SBCs können noch bis Samstag (10.07.) abgeschlossen werden.

Anforderungen der Rice-SBC

Premier League: Mindestens ein Premier League-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 50.

Länderspiel: Mindestens ein Spieler englischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 82 und Teamchemie von mindestens 80.

Anforderungen der Jorginho-SBC

Jorginho: Mindestens ein Spieler italienischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 50.

Weitere News