02.03.2021, 11:50
Spielerwahl

FIFA 21: Mid oder Prime Icon Player Pick via SBC verfügbar

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat am Montag (01.03.) eine neue SBC für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) veröffentlicht, mit der drei Prime- oder Mid-Icons zur Verfügung stehen. 

Die Rolle der Icons wird in der aktuellen Phase von FUT immer größer und entscheidender – in den Packs stehen eine Vielzahl der Legenden bereits in der Icon Moments-Version zur Verfügung, durch den zweiten Release des Icon Swaps können bestimmte Spezialobjekte freigespielt werden. Nun hat die Community noch bis zum 11. März die Möglichkeit, in einer Spielerwahl via Squad Building Challenge (SBC) eine Mid-oder Prime-Icon zu ziehen. Nach Abgabe der vier benötigten Teams stehen drei Objekte zur Auswahl, eines davon kann dem eigenen FUT-Team hinzugefügt werden.  

Die SBC ist mit einem gewissen finanziellen Risiko verbunden. Zum Abschluss werden rund 1,1 Millionen Münzen (Stand: 02.03.) fällig, beim Blick auf die aktuellen Marktpreise der Icons lohnt sich dieses Geschäft nur bei den richtigen Picks. Spieler wie Ronaldo (6,4 Mio.), Pelé (4,7 Mio.) oder Ruud Gullit (4,6 Mio.) sind sogar in der Mid-Version deutlich mehr wert, die teuerste Karte besitzt Ronaldo in der Prime-Variante (9,9 Mio.). Allerdings gibt es auch zahlreiche Karten wie etwa Mid-Michael Laudrup (157.000) oder Prime-Filippo Inzaghi (177.000), die auf dem Transfermarkt deutlich günstiger zu erwerben wären.

Anforderungen der Spielerwahl-SBC

85-Rated Squad: Mindestens ein Inform-Spieler, eine Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 55.

85-Rated Squad: Mindestens zwei Inform-Spieler, eine Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 50.

86-Rated Squad: Mindestens ein Inform-Spieler, eine Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 45.

87-Rated Squad: Eine Team-Gesamtbewertung von mindestens 87 und Teamchemie von mindestens 40.

Weitere News