05.03.2021, 19:10
Ab sofort in den Packs

FIFA 21: Dritte Icon Moments-Auswahl in FUT

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat am Freitag (05.03.) den dritten und letzten Schwung von Icon Moments-Karten für FIFA 21 veröffentlicht – Pelé ist der "Rating-König". 

In den vergangenen beiden Wochen sind bereits der erste und der zweite Schwung von Icon Moments-Objekten für FUT erschienen, mit der dritten Auswahl stehen nun alle 101 Ikonen mit ihrer besten Version in den Packs zur Verfügung. Die Moments-Karten zeigen die prägendsten Momentaufnahmen der Legenden wie etwa eine besonders starke Weltmeisterschaft. Nun steht auch – wenig überraschend – fest, dass Pelé mit einem Overall-Rating von 99 die stärkste Moments-Karte erhält. In der ewigen Diskussion, wer denn nun der "Beste aller Zeiten sei", setzt sich der Brasilianer damit zumindest in FIFA 21 gegen Diego Maradona (98) durch.

Zinédine Zidane schafft es mit einer 97er-Gesamtbewertung auf einen geteilten dritten Platz – Ronaldo (R9) ist im ersten Moments-Schwung ebenfalls mit 97 Punkten belegt worden. Mit Paolo Maldini (95) ist der stärkste Moments-Verteidiger erschienen, der auch preislich die Konkurrenz in den Schatten stellen dürfte. Schon seine Prime-Icon liegt mit 3,35 Millionen Münzen deutlich vor den übrigen Defensivspielern. Das deutsche Icon-Quintett um Philipp Lahm (92), Bastian Schweinsteiger (92), Michael Ballack (92) und Lothar Matthäus (94) ist fortan mit dem Release der Moments-Karte von Miroslav Klose (92) komplett. Neben den finalen Icon Moments-Karten sind am Freitagabend auch das zweite Team der What If-Promo, Cristian Tello via SBC und Mattéo Guendouzi via Objectives erschienen.

Weitere News