ESPORTNEWS

25.06.2021, 19:16
zwei Versionen

FIFA 21: Doppelter Sergio Ramos via End of an Era-SBC in FUT

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS

Sergio Ramos wird Real Madrid im Sommer verlassen, EA SPORTS widmet dem legendären Verteidiger zwei End of an Era-Karten via SBC in FIFA 21 Ultimate Team (FUT).

Real Madrid ohne Sergio Ramos dürfte für die meisten Fans der "Königlichen" nur schwer vorstellbar sein. Der Innenverteidiger wechselte 2005 vom FC Sevilla in die spanische Hauptstadt und prägte in den vergangenen Jahren die "goldene Ära" von Real Madrid gemeinsam mit Akteuren wie Cristiano Ronaldo, Toni Kroos oder Karim Benzema. Dabei sammelte er unter anderem vier Champions League-Titel, fünf spanische Meisterschaften und zwei Pokalsiege. EA SPORTS ehrt den langjährigen Kapitän in FUT mit zwei verschiedenen End of an Era-Spezialkarten, die über eine Squad Building Challenge (SBC) freigeschaltet werden können.

Die Spezialobjekte zählen – wenig überraschend – zu den stärksten Karten auf der Position des Innenverteidigers und Rechtsverteidigers in FIFA 21. Nach dem Abschluss der SBC müssen sich die Spieler für eine der beiden Ramos-Versionen entscheiden. Als Innenverteidiger stechen neben dem Overall-Rating von 98 Punkten vor allem seine Defensive (98) und Physis (98) hervor, als Rechtsverteidiger (96) sind das Tempo (94) und der Pass (95) die Highlights. End of an Era-Ramos dürfte in beiden Formen für nahezu jedes FUT-Team eine Bereicherung sein, dafür lässt EA SPORTS die FUT-Spieler allerdings auch tief in die Tasche greifen. Neben den beiden End of an Era-Varianten ist Andrea Belotti als Nation Player erschienen, die Sommer-Stars sind für den 2. Juli angekündigt. 

Anforderungen der Ramos-SBC

Auf dem Weg nach oben: Mindestens ein Spieler des FC Sevilla, Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 sowie Teamchemie von mindestens 80. 

El Ìdolo del Bernabéu: Mindestens ein Spieler von Real Madrid, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 sowie Teamchemie von mindestens 75. 

La Furia Roja: Mindestens ein Spieler spanischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 sowie Teamchemie von mindestens 65. 

Liga-Legende: Mindestens ein La Liga-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 sowie Teamchemie von mindestens 60. 

87-GES-Team: Team-Gesamtbewertung von mindestens 87 und Teamchemie von mindestens 50. 

89-GES-Team: Team-Gesamtbewertung von mindestens 89 und Teamchemie von mindestens 45. 

Weitere News