20.11.2020, 16:31
Bayern-Stürmer

FIFA 21: Lewandowski ist Bundesliga-POTM im Oktober

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Robert Lewandowski hat die Wahl zum Spieler des Monats der Bundesliga gewonnen, seine POTM-Karte für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) ist via SBC erhältlich.

Neun Treffer in drei Partien konnte Lewandowski im vergangenen Monat in der heimischen Spielklasse erzielen: Er sorgte unter anderem mit vier Toren im Alleingang für den 4:3-Sieg des FC Bayern München über Hertha BSC und konnte mit zwei Treffern sowie einer Vorlage auch das 3:1 gegen den DSC Arminia Bielefeld entscheidend beeinflussen. Entsprechend verdient setzte sich der 32-jährige Pole gegen die namhafte Konkurrenz um den Titel als Spieler des Monats Oktober in der Bundesliga durch, dabei ließ er unter anderem Teamkollege Thomas Müller und BVB-Verteidiger Mats Hummels hinter sich.

Die neue Spezialkarte steigert das Overall-Rating gegenüber seinem Gold-Objekt um zwei Zähler auf 93 Punkte. Als Highlight dient eindeutig der Schusswert (93), aber auch Passwert (+4), Dribbling (+3), Physis (+3), Geschwindigkeit (+2) und Defensive (+2) wurden verbessert. Lewandowskis POTM-Karte ist bis zum 20. Dezember via Squad Building Challenge (SBC) verfügbar. Die günstigste Lösung kostet rund 280.000 Coins (Stand: 20.11.), insofern sämtliche Spieler gekauft werden müssen.

Anforderungen der SBC

Bundesliga: Mindestens ein Bundesliga-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 70.

Bayern München: Mindestens ein Spieler des FC Bayern München, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 80.

Top-Form: Mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und  Teamchemie von mindestens 75.