ESPORTNEWS

20.10.20, 19:30
Champions League-Auftakt

FIFA 21: UCL-Karten für Lewandowski, Werner & Co.

von Niklas Aßfalg
Foto: Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat passend zum Champions League-Auftakt am Dienstagabend (20.10.) die UCL-Karten für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) veröffentlicht. 

Eine Umfrage zwischen Timo Werner und Ivan Rakitic respektive dem FC Chelsea und dem FC Sevilla auf Twitter hatte um 18 Uhr bereits eingestimmt. Eine Stunde später fügte der Entwickler seinem neuen Titel zahlreiche Spezialkarten für die Spieler der Champions League-Klubs hinzu. Die UCL-Objekte weisen wie schon in FIFA 20 dieselben Werte wie die Gold-Varianten auf und sind demnach lediglich aufgehübscht. An der Spitze stehen Lionel Messi (93) und Cristiano Ronaldo (92), direkt dahinter folgt mit Robert Lewandowski (91) der erste Bundesliga-Profi vom Titelverteidiger FC Bayern München. 

Bester Deutscher unter den UCL-Spielern in FIFA 21 ist Marc-André ter Stegen (90) vom FC Barcelona, ihm auf den Fersen sind Manuel Neuer (89), Toni Kroos (88) und Joshua Kimmich (88). Die Objekte waren einstmals gegenüber den Gold-Karten leicht verbessert gewesen, um einen echten Anreiz zu schaffen. Mit dem Vorgängertitel allerdings änderte EA SPORTS dahingehend das Vorgehen, was auch in diesem Jahr auf Kritik innerhalb der Community stößt. Mit der Twitter-Umfrage geht auch die Ankündigung der Road to the Final-Promo einher, ein entsprechender Schriftzug ist zu sehen.

Weitere News