ESPORTNEWS

02.07.2021, 19:16
Schweizer Flügelspieler

FIFA 21: Xherdan Shaqiri über Summer Stars-SBC in FUT

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS

Xherdan Shaqiri hat am Freitag (02.07.) über eine Squad Building Challenge (SBC) in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) eine Summer Stars-Spezialkarte erhalten.

Seit 2018 läuft der in Jugoslawien geborene Staatsbürger der Schweiz für den FC Liverpool auf, frühere Stationen beinhalten den FC Bayern München und Inter Mailand. In der Nationalelf der Eidgenossen debütierte er 2010 im Alter von 18 Jahren, seither bestritt der Rechtsaußen 95 Länderspiele, in denen er 25 Treffer erzielen konnte. Bei der laufenden EURO 2020 konnte er mit einem Assist und zwei Toren bereits große Beiträge zum Lauf der Schweiz leisten. Zur Fortsetzung der Festival of FUTBall (FoF)-Promo erschien am Freitag zudem eine erste Auswahl mit Summer Stars-Spezialobjekten für die Packs, Robin Gosens ist via Objectives erhältlich.

Sein Summer Stars-Spezialobjekt erhöht die Gesamtbewertung im Vergleich zur regulären Gold-Variante (81) um zwölf Zähler auf 93 Punkte. Sämtliche Attribute fahren dabei zweistellige Gewinne ein, mit der Geschwindigkeit (+16), dem Schuss (+15), dem Pass (+12) und dem Dribbling (+11) können vier Werte sogar die 90er-Marke knacken. Zur Freischaltung der Karte muss bis zum 9. Juli eine SBC im Spiel abgeschlossen werden. Die günstigste Lösung kostet etwa 45.000 Coins (Stand: 02.07.), insofern sämtliche benötigten Spieler gekauft werden müssen. 

Anforderungen der Shaqiri-SBC

Nationalspieler: Mindestens ein Spieler schweizerischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 82 und Teamchemie von mindestens 80.

FC Liverpool: Mindestens ein Spieler des FC Liverpool, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 65.

Premier League: Mindestens ein Premier League-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 60.

Weitere News