06.03.2021, 19:28
Saison 2011/12

FIFA 21: Joe Hart via Flashback-SBC in FUT

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat am Samstag (06.03.) eine Flashback-Karte des englischen Torhüters Joe Hart via SBC für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) veröffentlicht. 

Das Spezialobjekt feiert die Saison 2011/12 des früheren Nationalkeepers der "Three Lions", in der er als Nummer eins mit Manchester City den Premier League-Titel gewinnen konnte. Hart kassierte in 38 Partien gerade einmal 29 Gegentreffer und wahrte 17 Mal die Weiße Weste, insgesamt absolvierte er von 2006 bis 2016 ganze 348 Pflichtspiele für die "Citizens". Zusätzlich stand er in 75 Länderspielen für die englische Nationalmannschaft zwischen den Pfosten, sein letzter internationaler Einsatz liegt allerdings fast dreieinhalb Jahre zurück. Inzwischen steht Hart bei Tottenham Hotspur unter Vertrag, dort ist er der Ersatzmann für Hugo Lloris. 

Die Spezialkarte verleiht dem 33-Jährigen ein Overall-Rating von 91 Punkten, im Vergleich zu seiner regulären Gold-Variante (76) sind alle Grundwerte erhöht. Reflexe (93) und Stellungsspiel (90) stechen hervor, aber auch Abschlag (+16), Hechten (+14), Fangsicherheit (+14) und Geschwindigkeit (+12) wurden signifikant gesteigert. Um Hart in der neuen Flashback-Version freizuschalten, muss bis zum 20. März eine Squad Building Challenge (SBC) abgeschlossen werden. Die günstigste Lösung kostet rund 170.000 Coins (Stand: 06.03.) an der PlayStation 4, insofern sämtliche benötigten Spieler gekauft werden müssen. 

Anforderungen der Hart-SBC

Joe Hart: Mindestens ein Spieler von Manchester City, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 60. 

Weitere News