ESPORTNEWS

14.07.2021, 19:27
EM-Finaltorschütze

FIFA 21: Leonardo Bonucci via Summer Stars-SBC

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS

Italiens EM-Finalheld Leonardo Bonucci ist am Mittwoch (14.07.) eine Summer Stars-Spezialkarte via SBC für FIFA 21 Ultimate Team (FUT) zuteilgeworden.

Mit seinem Treffer zum 1:1 im Finale der EURO 2020 gegen England reanimierte der Innenverteidiger die italienischen Titelhoffnungen, die "Azzurri" setzten sich letztlich im Elfmeterschießen durch und krönten sich zum zweiten Mal zum Europameister. Bonucci war während des Turniers aber nicht nur durch seinen Offensivdrang aufgefallen, vielmehr bildete er gemeinsam mit Kapitän Giorgio Chiellini eine der besten zentralen Defensiven des Kontinents. Für seine Leistungen hat EA SPORTS ihm ein Summer Stars-Objekt gewidmet, die Teilpromo des Festival of FUTball wird am Freitag (16.07.) durch das FUTTIES-Event abgelöst. 

Bonuccis Summer Stars-Karte verfügt über ein Overall-Rating von 96 Punkten, im Vergleich zu seiner regulären Gold-Variante (85) sind sämtliche Grundwerte erhöht worden. Defensive (96) und Physis (93) stechen hervor, aber vor allem das Tempo (+28) erfuhr einen enormen Boost. Um den Routinier in seiner neuen Version freizuschalten, muss bis zum 21. Juli eine Squad Building Challenge (SBC) mit zwei erforderlichen Teams abgeschlossen werden. Die günstigste Lösung kostet rund 130.000 Coins (Stand: 14.07.), insofern zuvor alle benötigten Spieler gekauft werden müssen. 

Anforderungen der Bonucci-SBC

Länderspiel: Mindestens ein Spieler italienischer Nationalität, Team-Gesamtbewertung von mindestens 82 und Teamchemie von mindestens 80. 

Serie A: Mindestens ein Serie A-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 75. 

Weitere News