19.11.2020, 16:29
Wochenrückblick

'Team Aubame' und 'Juno16 x' siegen bei den NGL FIFA Open

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Die fünfte Ausgabe der NGL Open in FIFA 21 im Rahmen der laufenden Winter Season ist abgeschlossen, wir werfen einen Blick auf die Ergebnisse.

PlayStation 4 – Online-Freundschaftsspiele

Die dritte Turnierwoche der Winter Season wurde am Dienstag (17.11.) durch die NGL Open im FIFA 21-Modus Online-Freundschaftsspiele eröffnet. Efe 'Yaronaldo' Yar setzte sich an der PlayStation 4 gegen insgesamt 96 Konkurrenten durch, in der Best-of-3-Serie des Finales besiegte er Moritz 'MH_237' Heidenreich knapp mit 2:1. Nach einer 0:1-Niederlage im Auftaktspiel gelang 'Yaronaldo' das Comeback, die weiteren Partien gewann er mit 4:1 und 3:2. Die Führung des Winter Season-Rankings übernahm allerdings Finalgegner 'MH_237' mit 2.370 Punkten von Vorwochensieger Emre 'Emre29Gs_' Güven, Yar hingegen reihte sich auf dem fünften Platz ein.   

Xbox One – Online-Freundschaftsspiele

Auf der Xbox One sicherte sich 'linowa33' den Gewinn der fünften NGL Open-Auflage: Nach einem Freilos zum Start drang er mit einem 6:0 und drei 2:1-Siegen bis ins Finale vor. Dort trat 'linowa33' im Best-of-3 gegen 'Trent66LFC' an, drei Partien benötigte er allerdings nicht. Die Entscheidung fiel nach zwei souveränen 3:0-Erfolgen vorzeitig. Im Halbfinale hatte sich 'linowa33' gegen 'Pupo MD' (2:1) noch schwerer getan, dieser wiederum warf zuvor bereits Leon 'xLeon1093x' Lödel vom SSV Jahn Regensburg aus dem Turnier. Das Ranking der Winter Season führt Lödel trotzdem an, 'Trent66LFC' und 'linowa33' folgen auf den Rängen zwei und drei.

PlayStation 4 – FUT

Die höchste Teilnehmerzahl unter den NGL FIFA Open verzeichnete der FUT-Wettbewerb auf der PlayStation, 184 Spieler kämpften am Mittwoch (18.11.) um den Sieg und wertvolle Ranking-Punkte. Mit Justin 'Team Aubame' Dröge kristallisierte sich früh ein Dominator heraus: Seine ersten drei Partien gewann er mit einer Bilanz von 20:0 Toren, auch in der Folge blieb er meist überlegen. Im Finale wies er 'Papu_Leo10' in der Endabrechnung mit 2:0 nach 3:2- und 3:0-Siegen in die Schranken, das Winter Season-Ranking allerdings konnte er noch nicht erobern. 'Team Aubame' steht nach seinem Sieg auf Platz acht, Ajdin 'eyedin98' Islamovic führt das Tableau an.

Xbox One – FUT

58 Teilnehmer machten zur selben Zeit den Triumph auf der Xbox untereinander aus, gewachsen war Marcel 'Juno16 x' Holy von Austria Wien keiner. Der Österreicher startete mit einem 7:0 gegen 'Schneidig04' in den Wettbewerb und hörte nicht mehr auf zu siegen. Halbfinal-Gegner 'sanchezisgoat' (4:3) konnte seinen Einzug ins Endspiel nicht verhindern, auch 'leo7morais' war 'Juno16 x' nicht ebenbürtig. Holy schlug seinen Kontrahenten im Finale insgesamt mit 2:0 (4:0, 3:1). Für den Sprung an die Spitze des Rankings in dieser Disziplin reichte es aber nicht: Filip 'FIFAFICO' Babic hat den Platz an der Sonne weiterhin inne, 'Juno16 x' rückte auf Rang drei vor.