08.04.2021, 17:08
Varane, Mount & co. 

FIFA 21 RTTF: Upgrade-Favoriten vor Viertelfinal-Rückspielen

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Für Mohamed Salah wird es eng, Gabriel Jesus und Raphaël Varane haben gute Karten – wir blicken auf mögliche UCL-Live-Upgrades in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) vor den Viertelfinal-Rückspielen.

Am Dienstag (06.04.) stiegen die ersten beiden Partien des Viertelfinals in der Champions League und für FUT-Spieler standen die Road to the Final (RTTF)-Karten im Fokus. Die nächsten UCL-Live-Upgrades erhalten die Objekte jedoch erst, falls ihre Mannschaft auch in die nächste Runde vorrückt. Ein über weite Strecken klägliches Abwehrverhalten führte zur deutlichen 1:3-Niederlage des FC Liverpool gegen Real Madrid – Mohamed Salah (94) und Georginio Wijnaldum (89) stehen damit kurz vor dem Aus. Gute Chancen auf eine Verbesserung haben hingegen Eden Hazard (92), Raphaël Varane (90) und Isco (89) von den "Königlichen". 

Manchester City entschied die Partie gegen Borussia Dortmund erst in der 90. Minute durch das 2:1 von Phil Foden, Gabriel Jesus (88) und João Cancelo (88) haben dadurch eine ordentliche Ausgangsposition. Dennoch können Manuel Akanji (87) und Julian Brandt (89) vom BVB weiter auf ein Upgrade hoffen. Auch die zweite deutsche Mannschaft befindet sich in einer schwierigen Situation, Alphonso Davies (88) und David Alaba (89) werden dennoch versuchen, die unglückliche Hinspiel-Niederlage (2:3) gegen Paris Saint-Germain rund um die UCL-Live-Spieler Julian Draxler (87) und Mauro Icardi (89) wettzumachen. Im letzten Aufeinandertreffen schlug der FC Chelsea mit Mason Mount (87) den FC Porto um Felipe Anderson (88) wenig überzeugend, aber letztlich doch halbwegs deutlich mit 2:0.

Rückspiele am 13. April um 21 Uhr

FC Chelsea vs. FC Porto (Hinspiel 2:0): Mason Mount vs. Felipe Anderson 

FC Bayern vs. Paris Saint-Germain (2:3): Alphonso Davies und David Alaba vs. Julian Draxler und Mauro Icardi

Rückspiele am 14. April um 21 Uhr

Manchester City vs. Borussia Dortmund (2:1): Gabriel Jesus und João Cancelo vs. Manuel Akanji und Julian Brandt

FC Liverpool vs. Real Madrid (1:3): Mohamed Salah und Georginio Wijnaldum vs. Eden Hazard, Raphaël Varane und Isco

Weitere News