30.04.2021, 19:14
TOTS-Mitglied 2014

FIFA 21: Gareth Bale via Flashback-SBC in FUT

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Gareth Bale hat am Freitag (30.04.) ein Team of the Season (TOTS)-Spezialobjekt in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) via Squad Building Challenge (SBC) erhalten.

Der Waliser läuft aktuell erneut im Trikot von Tottenham Hotspur auf, er hatte seiner alten Wirkungsstätte 2013 eigentlich den Rücken gekehrt und war zu Real Madrid abgewandert. In Spanien lief der Rechtsaußen zunächst zur Höchstform auf und sicherte sich 2014 den Eintritt in die damalige TOTS-Edition mit einem Overall-Rating von 93 Punkten. Nachdem die Madrilenen ihn 2020 auf Leihbasis zurück nach England schickten, steht ihm im Sommer voraussichtlich die erneute Rückkehr auf die iberische Halbinsel bevor, wo er in den vergangenen Jahren nur allzu selten sein Potenzial ausschöpfen konnte. Sein TOTS Flashback-Objekt erschien parallel zum Premier League-TOTS sowie den TOTS-Versionen von Rodri und Patrick Bamford, die via Objectives erhältlich sind, in FUT.

Seine Flashback-Spezialkarte erhöht die Gesamtbewertung im Vergleich zur regulären Gold-Variante (83) um sieben Punkte auf 90 Zähler. Die Geschwindigkeit sowie der Schuss nehmen jeweils um sieben Punkte zu und knacken die 90er-Marke, den größten Profit kann die Physis (+9) aus der Verbesserung schlagen. Das Dribbling (+8) sowie der Pass (+6) erreichen ebenfalls starke Werte. Zur Freischaltung der Karte muss bis zum 6. Mai eine SBC abgeschlossen werden, die günstigste Lösung kostet rund 320.000 Coins (Stand: 30.04.), insofern alle benötigten Spieler gekauft werden müssen. Der 31-Jährige war von EA SPORTS selbst im Vorfeld seiner offiziellen Veröffentlichung bereits geleakt worden, diverse Fans hatten sein Dream Squad-Objekt in der Datenbank entdeckt. 

Anforderungen der Bale-SBC

Weg nach oben: Mindestens ein Spieler von Tottenham Hotspur, Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 und Teamchemie von mindestens 80.

Premier League: Mindestens ein Premier League-Spieler, mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 75.

Los Blancos: Mindestens ein Spieler von Real Madrid, mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 70.

Ligaklasse: Mindestens ein La Liga-Spieler, mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 65.

Weitere News