14.05.2021, 19:17
Union-Offensivspieler

FIFA 21: Max Kruse via TOTS-SBC in FUT erhältlich

von Marco Wutz
Foto: EA SPORTS

Max Kruse hat parallel zum Release des Bundesliga-TOTS am Freitag (14.05.) eine Spezialkarte in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) via SBC erhalten.

Max Kruse hat großen Anteil an der durchweg erfolgreichen Saison des 1. FC Union Berlin. Der deutsche Offensivspieler konnte in 20 Partien zehn Treffer und fünf Vorlagen beisteuern. Bevor Kruse im Sommer 2020 in die Hauptstadt wechselte, war er unter anderem bereits für Fenerbahce Istanbul, den SV Werder Bremen und den VfL Wolfsburg aktiv. Zeitgleich wurde das TOTS zur Bundesliga in den Packs veröffentlicht, mit Douglas Costa (92) vom FC Bayern München, Jérôme Roussillon (89) vom VfL Wolfsburg und Nadiem Amiri (90) von Bayer 04 Leverkusen erschienen weitere Spieler via SBC und Objectives.

Das verbesserte Spezialobjekt erhöht seine Gesamtbewertung im Vergleich zu seiner regulären Gold-Karte (81) um neun Punkte auf 90 Zähler. TOTS-Kruse verfügt über vier Grundwerte im 90er-Bereich, zu den Highlights zählen sein Schuss (92) sowie der Tempo-Wert (90). Für die Freischaltung ist der Abschluss einer Squad Building Challenge (SBC) bis zum 21. Mai notwendig, die günstigste Lösung kostet etwa 150.000 Coins (Stand: 14.05.), insofern alle benötigten Spieler gekauft werden müssen.

Anforderungen der Kruse-SBC

Bundesliga: Mindestens ein Bundesliga-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 und Teamchemie von mindestens 80.

Top Form:  Mindestens eine TOTW- oder TOTS Moments-Karte, Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 70.

Weitere News