26.01.2021, 12:50
Neymar, Messi & co. 

FIFA 21 TOTY: 12. Mann-Voting via Twitch Rivals am Dienstag

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Die Suche nach dem zwölften Spieler für das Team of the Year (TOTY) in FIFA 21 Ultimate Team (FUT) startet am Dienstag (26.01.) via Twitch Rivals-Stream.

Update: EA SPORTS hat Lionel Messi am 29. Januar als Gewinner des Votings und zwölften Mann vorgestellt, die entsprechende Meldung ist hier zu finden.

Das TOTY ist am Freitag (23.01.) vorgestellt worden, die endgültige Auswahl sorgte für Diskussionen in der FIFA-Community – Predictions und Umfragen sahen Lionel Messi meist klar vor Kylian Mbappé, am Ende setzte sich der französische Cover-Star von FIFA 21 jedoch durch. EA SPORTS beschreibt den Entstehungsprozess des TOTY als "Kombination aus EA- und Community-Votes", inwiefern der kalifornische Entwickler die Wahl also selbst beeinflusst, ist schwer zu sagen. Für Messi gibt es dennoch eine zweite Chance: Via Stream wird die Wahl des zwölften Spielers für das TOTY präsentiert, Rahmen für den Reveal ist ein Twitch Rivals-Turnier.

Der "Twitch Rivals 12th Man Showdown" beginnt am Dienstag um 19 Uhr und kann hier live verfolgt werden. Neben der Bekanntgabe der Nominierten spielen große Streamer um ein Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar, die Zuschauer können Drops für ihr FUT-Team erhalten. Favoriten auf die letzte TOTY-Karte sind Neymar, dessen Objekt gar zum stärksten der gesamten Promo werden könnte, und eben Messi. Zusätzlich könnten einige Premier League-Spieler wie Alisson, Thiago, Mohamed Salah oder Heung-min Son zur Auswahl stehen.

Weitere News