23.11.2020, 19:37
hamilton, mahomes & co. 

FIFA 21: Neue VOLTA-Groundbreakers mit Zidane

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat eine neue Groundbreakers-Auswahl für VOLTA in FIFA 21 veröffentlicht, zu der Zinédine Zidane, Patrick Mahomes und Lewis Hamilton zählen.

Die Groundbreakers von VOLTA sind bekannte Persönlichkeiten, die via Featured Battles freigeschaltet werden können. Der Entwickler hat am Montag (23.11.) eine neue Auswahl präsentiert und bedient sich dabei vornehmlich bei großen Namen aus anderen Sportarten. Die Ausnahme bildet der aktuelle Real Madrid-Trainer Zinédine Zidane, der als ehemaliger Fußballprofi freigeschaltet werden kann. Mit Popstar Dua Lipa steht zudem eine weibliche Sängerin zur Verfügung, die als einziger Neuzugang nicht der Sportwelt zugeordnet werden kann.

Die NBA liefert gleich zwei Basketball-Stars für die neuen Groundbreakers: Joel Embiid, der für die Philadelphia 76ers spielt, und Giannis Antetokounmpo, der 2019 und 2020 als Most Valuable Player (MVP) in der nordamerikanischen Profiliga ausgezeichnet wurde. Ebenfalls als gefeierter US-Star gilt Patrick Mahomes. Der amtierende Super Bowl-Champion führte die Kansas City Chiefs im Februar 2020 auf den American Football-Thron und tauscht sein Wurfgerät in VOLTA gegen einen Fußball. Der erfolgreichste Groundbreaker kommt jedoch aus England – Lewis Hamilton, siebenfacher Formel 1-Weltmeister, ist fortan auf den VOLTA-Plätzen anzutreffen.