ESPORTNEWS

22.10.2021, 11:47
Bayern-profi in FUT-Ekstase

FIFA 22: Alphonso Davies zieht Messi – und rastet aus

von Niklas Aßfalg
Foto: FC Bayern München / EA SPORTS

Alphonso Davies' ausgeprägte Leidenschaft für FIFA Ultimate Team (FUT) ist hinlänglich bekannt, die jüngste Twitch-Euphorie erregte dennoch Aufsehen.

Profifußballer, die gerne zum Controller greifen und ihren Arbeitsalltag an der Konsole noch mal Revue passieren lassen, sind keine Seltenheit – die Liste der FIFA-Fans unter den Fußballstars ist lang. Auf ihr steht auch Alphonso Davies vom FC Bayern München, der Hochgeschwindigkeitsverteidiger war zuletzt sogar beim Eligella Cup angetreten. Das Turnier musste jedoch abgebrochen werden, technische Probleme und die Tatsache, dass der Kanadier noch auf der PlayStation 4 spielt, hatten die Organisatoren dazu gezwungen. Nur wenige Tage später ist Davies wegen FIFA schon wieder in aller Munde – eine spektakuläre Twitch-Reaktion macht die Runde.

Davies hatte auf der Streaming-Plattform seine Pack Openings in FUT 22 präsentiert und kommentiert, die Inhalte waren von überschaubarer Qualität – bis der Bayern-Mann die beste Gold-Karte in FIFA 22 zog. Lionel Messi (93) betrat als Walkout die virtuelle Bühne, was Davies zum Ausrasten veranlasste: Der 20-Jährige verfiel 20 Sekunden lang in pure Ekstase und führte einen lautstarken Jubeltanz quer durch den Raum auf. Der Twitter-Account 'ESPN FC' hatte den Ausschnitt fix zur Hand und verbreitete ihn am Donnerstagabend (21.10.) via Twitter, was zur Erheiterung zahlreicher Fußball- und FIFA-Fans weltweit führte. 

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News