ESPORTNEWS

21.10.2021, 19:19
ohne Torbeteiligung im September

FIFA 22: Seko Fofana als Ligue 1-POTM via SBC

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS / Trophées UNFP

Seko Fofana von RC Lens ist als Ligue 1-POTM seit Donnerstagabend (21.10.) via SBC in FIFA 22 Ultimate Team (FUT) verfügbar, seine Wahl ist etwas überraschend.

Der Mittelfeldspieler hat sich in der Wahl zum Spieler des Monats September des französischen Oberhauses mit 42 Prozent der Stimmen gegen seine beiden Konkurrenten Amine Gouiri (30 Prozent) und Lucas Paquetá (28 Prozent) durchgesetzt. Überraschend ist dieser Sieg nicht nur aufgrund der größeren Bekanntheit der anderen Anwärter, sondern auch wegen seines Vormonats: Fofana verbuchte im September nicht eine einzige direkte Torbeteiligung. Im August hatte das noch ganz anders ausgesehen: Der ivorische Nationalspieler hatte als Spielgestalter drei Treffer in vier Ligue 1-Partien erzielt, eine Nominierung wäre wohl sinniger gewesen.

Die POTM-Spezialkarte verleiht Fofana ein Overall-Rating von 86, im Vergleich zu seiner regulären Gold-Variante (78) legen alle Grundwerte zu. Die Physis (86) und das Dribbling (85) stechen hervor, aber auch das Tempo (83), der Pass (83) und die Defensive (83) knacken die 80er-Marke. Lediglich der Schuss (79) scheitert an dieser knapp und verhindert einen Eintritt in die "Gullit Gang". Um Fofana als Ligue 1-POTM freizuschalten, muss bis zum 21. November eine Squad Building Challenge (SBC) abgeschlossen werden. Die günstigste Lösung kostet knapp 140.000 Coins (Stand: 21.10.), insofern sämtliche Spieler zuvor gekauft werden müssen. 

Anforderungen der Fofana-SBC

Ligue 1: Mindestens ein Ligue 1-Spieler, mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 83 und Teamchemie von mindestens 80. 

Top-Form: Mindestens ein TOTW-Spieler, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 75. 

85-GES-Team: Team-Gesamtbewertung von mindestens 85 und Teamchemie von mindestens 70. 

86-GES-Team: Team-Gesamtbewertung von mindestens 86 und Teamchemie von mindestens 65. 

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News