ESPORTNEWS

07.12.2021, 13:43
Drei Treffer und eine Vorlage

FIFA 22: Calhanoglu als Serie A-POTM via SBC verfügbar

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS

Hakan Calhanoglu ist Spieler des Monats November der Serie A, seine POTM-Spezialkarte ist in FIFA 22 Ultimate Team (FUT) via SBC freizuschalten.

Kalidou Koulibaly, Giovanni Simeone – und nun Hakan Calhanoglu: Der Türke hat sich den POTM-Titel der Serie A für November gesichert, mit drei Treffern und einem Assist im Vormonat verdiente sich der Mittelfeldmann die Auszeichnung. Durch seine Tore gegen die AC Mailand (1:1), die SSC Neapel (3:2) und den Venezia FC (2:0) bescherte er Inter Mailand zudem vier Punkte, seine Vorlage lieferte er ebenfalls im Spitzenspiel gegen die Neapolitaner. Der Dezember fällt zwar nicht mehr in den Bewertungszeitraum, Calhanoglu kann seine Form aber offenbar konservieren: Nach einem Treffer und einem Assist gegen die AS Rom (3:0) ist er TOTW 12-Kandidat.

Seine POTM-Karte verschafft Calhanoglu ein Overall-Rating von 86 Punkten, im Vergleich zu seiner regulären Gold-Variante (82) sind alle Grundwerte erhöht worden. Die klaren Höhepunkte des Objekts sind das Dribbling (89) und der Pass (88), der Schuss (79) kratzt immerhin an der 80er-Marke. Um Calhanoglu als Serie A-POTM für das eigene FUT 22-Team freizuschalten, muss bis zum 4. Januar 2022 eine Squad Building Challenge (SBC) mit nur einer erforderlichen Mannschaft abgeschlossen werden. Die günstigste Lösung kostet rund 35.000 Coins (Stand: 07.12.), insofern sämtliche benötigten Spieler zuvor gekauft werden müssen. 

Anforderungen der Calhanoglu-SBC

Hakan Calhanoglu: Mindestens ein Spieler von Inter Mailand, Team-Gesamtbewertung von mindestens 84 und Teamchemie von mindestens 70.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News