ESPORTNEWS

11.01.2022, 12:33
Gegen Savanier und Kolo Muani

FIFA 22: Wahl zum Ligue 1-POTM im Dezember mit Mbappé

von Niklas Aßfalg
Foto: Trophées UNFP

Die Wahl zum Ligue 1-POTM im Dezember ist eröffnet, der Sieger erhält eine Spezialkarte für FIFA 22 Ultimate Team (FUT) – Kylian Mbappé ist Favorit.

Nachdem zuletzt nicht die ganz großen Namen der Ligue 1 zum Voting freigegeben wurden, hat die Dezember-Wahl ihr Highlight: Kylian Mbappé (91 als Basis-Objekt) von PSG könnte zum letzten POTM 2021 des französischen Oberhauses werden. Der Angreifer verzeichnete im Vormonat zwei Treffer (beide beim 2:0 gegen die AS Monaco) und eine Vorlage (beim 1:1 gegen RC Lens) – keine wirklich spektakuläre Ausbeute. Folglich könnte Mbappé von einem seiner Konkurrenten ausgestochen werden. Randal Kolo-Muani (74) vom FC Nantes, der mit einem Wechsel in die Bundesliga in Verbindung gebracht wird, trumpfte mit drei Treffern auf.

Téji Savanier (80) von HSC Montpellier erreichte die meisten Scorerpunkte, der Mittelfeldspieler lieferte sowohl zwei Tore als auch zwei Assists. Der 30-Jährige hatte somit großen Anteil am perfekten Dezember seines Vereins, Montpellier sammelte zwölf von zwölf möglichen Punkten und verbuchte ein Torverhältnis von 12:2. Abgestimmt werden kann auf der entsprechenden Unterseite, der Sieger erhält wie üblich eine POTM-Spezialkarte für FUT 22, die via SBC freigeschaltet wird. 

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News