ESPORTNEWS

26.11.2021, 15:06
elf Spezialobjekte

FIFA 22: Signature Signings-Team in den FUT-Packs

von Alexander Maier
Foto: EA SPORTS

De Bruyne, Llorente & Co. sind am Freitag (26.11.) zum Black Friday in FIFA 22 Ultimate Team (FUT) mit Signature Signings-Objekten ausgestattet worden.

Neuer FIFA-Ableger, neue Promo – am Freitag hat EA SPORTS zum Beginn des Black Friday-Events ein Signature Signings-Team mit starken Spezialobjekten veröffentlicht. Die beteiligten Spieler sind ihren Transfers Aushängeschilder des Vereins und von jedem Fußballfan mit dem Klub verbunden werden. Bestes Beispiel ist Kevin De Bruyne (93), der das höchste Overall-Rating der Auswahl erhält: Der Belgier wechselte 2015 für Manchester City, stieg bei den "Citizens" umgehend zum Leader auf und führte das Team zu drei Premier League-Titeln. Parallel dazu hat EA SPORTS die Chance genutzt, Meta-Karten mit Spezialobjekten zu versorgen.

Auf De Bruyne folgen Milan Skriniar (88) von Inter Mailand und der BVB-Sechser Axel Witsel (87) als erster von zwei Bundesliga-Profis. Auch Renato Sanches (84) vom OSC Lille und Wissam Ben Yedder (87, AS Monaco) sind gern gesehene Gäste in FUT-Teams und haben mit der Signature Signings-Karte ihr erstes Spezialobjekt in FIFA 22 erhalten. Aus der Bundesliga ist neben Witsel nur Andrej Kramaric (86) von der TSG Hoffenheim vertreten, ein Mini Release am Sonntag wird folgen und könnte weitere Spieler aus dem deutschen Oberhaus liefern. Parallel zu den Signature Signings-Karten in den Packs bietet der Black Friday immer wieder Lightning Rounds für FUT-Packs, Flash-SBCs und weitere Aktionen wie die Icon-SBCs zu Roberto Carlos sowie Luis Hernández und Best-of-TOTW.

 

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Foto: EA SPORTS

Weitere News