ESPORTNEWS

13.10.2021, 19:16
Dänischer Flügelspieler

FIFA 22: Skov Olsen als Silver Star via Objectives

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS

Andreas Skov Olsen ist im Rahmen des TOTW 4 eine Silver Star-Karte für FIFA 22 Ultimate Team (FUT) zuteilgeworden, die über Objectives freigeschaltet wird.

Der Däne trumpfte in der Länderspielpause durch einen Treffer und eine Vorlage beim 4:0 in Moldawien auf, seine Nationalmannschaft schaffte als zweites Team nach der DFB-Elf die Qualifikation zur WM 2022. Skov Olsen steht seit Sommer 2019 beim FC Bologna in der Serie A unter Vertrag, in 59 Pflichtspielen gelangen ihm seither drei Tore und vier Assists. Der Rechtsaußen kann im Rahmen des vierten Team of the Week (TOTW) als Silver Star in die eigene FUT 22-Mannschaft integriert werden.

Das Spezialobjekt verfügt über ein Overall-Rating von 74 Punkten, was ein Upgrade um zwei Zähler gegenüber seiner Basis-Karte bedeutet. Den größten Zuwachs unter den Grundwerten verbucht der Schuss (+10), aber auch das Tempo (+9), der Pass (+8), die Physis (+7), die Defensive (+7) und das Dribbling (+7) steigen ordentlich an. Zur Freischaltung der Silver Star-Karte müssen drei Aufgaben in den Live-FUT-Freundschaftsspielen "Silver Lounge" abgeschlossen werden. Dabei sind drei Siege, acht Treffer und sechs Vorlagen nötig. Die Missionen stehen noch bis zum kommenden Mittwoch (20.10.) zur Verfügung.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News