ESPORTNEWS

10.05.22, 18:35
Aber: "das beste FIFA aller Zeiten"

EA SPORTS FC kommt 2023: FIFA 23 wird zum letzten FIFA

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS

EA SPORTS hat am Dienstag (10.05.) bestätigt, dass FIFA 23 der letzte gewohnte Fußballtitel der Reihe wird – 2023 erscheint EA SPORTS FC.

Es war seit Monaten abzusehen gewesen, trotzdem kommt die Mitteilung vom frühen Dienstagabend wie ein Paukenschlag daher: FIFA 23 wird der letzte Titel mit dem gewohnten Erfolgsrezept und mit traditionellem Namen. 2023 wird die Fußballsimulations-Reihe in EA SPORTS FC umbenannt – ein "Symbol des Wandels" laut Entwickler EA SPORTS. Gleichzeitig scheint damit die Trennung zwischen EA und der FIFA besiegelt zu sein, obgleich dieser Schritt noch nicht offiziell angekündigt wurde. Die FIFA wird lediglich als "derzeitiger Namensrechtepartner" bezeichnet, bei den Partnerzitaten am Ende der Mitteilung wird der Weltverband nicht erwähnt.

Mit EA SPORTS FC soll "die Zukunft des Fußballs von EA SPORTS" gestartet werden, zudem soll "die globale Fußball-Erfahrung im Namen aller Fußball-Fans auf der ganzen Welt auf ein neues Level gehoben" werden. Große Worte zum Paradigmenwechsel – der Entwickler scheint der Ära ohne FIFA voller Optimismus entgegenzublicken. Die nähere Zukunft jedoch ist FIFA 23, der letzte Titel in Kooperation mit dem Weltverband. Und dieser soll für einen Knalleffekt zum Ende der Partnerschaft sorgen. Nichts Geringeres als "das umfangreichste Spiel aller Zeiten" und "das beste FIFA aller Zeiten" möchte EA SPORTS zum Abschied liefern. 

FUT, Karrieremodus & Co. bleiben erhalten

Zu diesem Zweck kündigte der Entwickler "mehr Funktionen, Spielmodi, WM-Inhalte, Klubs, Ligen, Wettbewerbe und Spieler" als in jedem anderen FIFA-Titel zuvor an. Gleichzeitig wollte EA SPORTS die Traditionalisten unter den FIFA-Fans beruhigen: FUT, Karrieremodus, VOLTA und Pro Clubs sollen erhalten bleiben, auch die zahlreichen Lizenzen für mehr als 19.000 Spieler und 700 Mannschaften werden offenbar nicht reduziert. EA SPORTS FC soll eine "unabhängige Plattform" werden, als Kernwerte wurden "Freude, Inklusivität, Authentizität, Furchtlosigkeit und Immersion" angeführt – an diesen Begriffen wird EA sich messen lassen müssen.

Du willst die Theorie in die Praxis umsetzen und attraktives Preisgeld absahnen? Registriere dich jetzt für eines unserer nächsten kostenlosen Online-Turniere und lass die Konkurrenz hinter dir!

Weitere News