14.01.2021, 14:57
Erste Ausgabe in der Spring Season

'Calvin10P' und 'Alex2701' gewinnen NGL FIFA Open in FUT

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Die Spring Season ist am Mittwoch (13.01.) durch die neunte Ausgabe der NGL FIFA Open im FUT-Modus fortgesetzt worden, wir verschaffen einen Überblick.

PlayStation 4 – FUT #9

Nachdem in der Vorwoche bereits der Modus Online-Freundschaftsspiele in die Spring Season 2021 übergegangen war, erfolgte am Mittwochabend die erste Ausgabe der NGL FIFA Open in FIFA Ultimate Team des neuen Jahres. Der PlayStation 4-Wettbewerb erfreute sich großer Beliebtheit, 209 Spieler kämpften um den Titel. Erfolgreich war bei diesem Vorhaben aber lediglich Calvin 'Calvin10P' Premer, der sich zu später Stunde mit 2:0 im Best-of-3-Finale gegen Dominik 'a97535' Spahn durchsetzen konnte. 'Calvin10P' demonstrierte zum Abschluss noch mal all sein Können und schlug seinen letzten Kontrahenten in den Einzelpartien recht souverän mit 3:0 und 3:2. Zuvor war Premer durch ein knappes 2:1 im Halbfinale gegen 'LCN10' ins Endspiel eingezogen, acht Runden musste er bis zum Turniersieg überstehen. 

Dabei verbuchte 'Calvin10P' ein Torverhältnis von 34:13, besonders deutlich fiel sein Auftaktmatch in Runde eins aus: Premer setzte beim 9:1 gegen Florian 'FLO-to-Go' Adelmann ein frühes Ausrufezeichen. Finalgegner 'a97535' schlug auf seinem Turnierpfad unter anderen den Winter Trophy-Sieger dieser Disziplin, Ajdin 'eyedin98' Islamovic, in der Vorschlussrunde mit 2:1. Islamovic hatte noch in der vergangenen Woche die Spring Season-Eröffnung im Modus Online-Freundschaftsspiele auf der PlayStation 4 gewinnen können, in FUT reichte es nicht ganz zum großen Wurf. Entsprechend steht 'eyedin98' zu Beginn im Ranking auch nicht an der Spitze, den ersten Platz belegt vorerst 'Calvin10P' (2.227 Punkte) – ärgster Verfolger ist zunächst logischerweise 'a97535' (2.113) als Verlierer des Finalduells. 

Xbox One – FUT #9

Die ersten NGL FIFA Open im FUT-Modus an der Xbox One des Jahres 2021 fanden am Mittwoch ebenfalls ihren Sieger: 'Alex2701' sicherte sich den Gewinn auf der Microsoft-Konsole, dabei ließ er die restlichen 79 Teilnehmer hinter sich. 'Alex2701' war überlegen durch das Turnier gerauscht, auch im Finale ließ er keine Zweifel an seinem Triumph aufkommen: Gegner Tim 'Timlihno' Trinkle hatte im Best-of-3-Format zweimal mit 0:3 das Nachsehen, echte Spannung kam zu keinem Zeitpunkt auf. Der Unterlegene musste sich jedoch nicht allzu sehr grämen, 'Alex2701' hatte schon im vorherigen Verlauf seine Dominanz unter Beweis gestellt. 'SkillOnly777' war im Halbfinale sein einziger Kontrahent, der mit einem Unterschied von nur einem Treffer verlor (2:3) – ansonsten machte 'Alex2701' es stets deutlich. 

Bestes Beispiel ist die Runde zuvor: Im Viertelfinale schlug er 'FCJB22' glatt mit 5:0 und signalisierte der Konkurrenz, dass der Gewinn der neunten NGL FIFA Open im FUT-Modus an der Xbox One nur über ihn gehen würde. In sechs Runden und sieben Einzelspielen – zum Auftakt zog er ein Freilos – verzeichnete 'Alex2701' eine Ausbeute von 25:4 Treffern, sein Torhüter musste in nur zwei Partien hinter sich greifen. Ähnlich stark war auch 'Timlinho' auf seinem Weg ins Endspiel unterwegs, im Viertelfinale besiegte er beispielsweise Marc 'Schwitzkopfmarc' Horle mit 5:1. Folgerichtig übernahmen 'Alex2701' mit 2.134 Punkten und Trinkle mit 2.048 Zählern auch die beiden führenden Positionen im Ranking dieser Disziplin für die Spring Season, auf dem dritten Platz steht vorerst Max 'Maaax2003' May (1.923). 

Weitere News