07.01.2021, 12:44
'eyedin98' und 'Luccex' siegreich

Erste NGL FIFA Open der Spring Season 2021 ausgetragen

von Niklas Aßfalg
Foto: EA SPORTS
Foto: EA SPORTS

Die Spring Season 2021 in FIFA 21 ist am Mittwoch (07.01.) durch die neunte Auflage der NGL FIFA Open im Modus Online-Freundschaftsspiele eröffnet worden.

PlayStation 4 – Online-Freundschaftsspiele #9

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet ist: Ajdin 'eyedin98' Islamovic sicherte sich nach seinem Doppel-Triumph bei den Finals der Winter Trophy im Dezember auch den ersten Sieg im Rahmen der Spring Season an der PlayStation 4 im Modus Online-Freundschaftsspiele. Der Dominator setzte sich gegen insgesamt 143 weitere Teilnehmer durch, sieben Siege führten ihn zum Gewinn der NGL FIFA Open. Nach einem Freilos in Runde eins besiegte 'eyedin98' auf seinem Weg ins Finale die Kontrahenten 'laaurin10' (6:1), 'okan2525' (11:1), 'Huckebein280' (4:3), 'Jonxs01' (5:3), 'malugaming2001' (3:1) und Joshua 'joshplaysfifa96' Lausen (2:0). Im Endspiel stand Islamovic schließlich Julius 'MaRSo' Steinberg gegenüber, der zuvor unter anderen Burak 'iTz_Burak27' Satiloglu (3:0) und 'Res_jgamingtv' (4:3) geschlagen hatte. 

Das Finale, das im Unterschied zu den vorherigen Partien im Best-of-3-Format ausgespielt wurde, war hart umkämpft: 'eyedin98' konnte mit einem 2:0 im ersten Match in Führung gehen, 'MaRSo' konterte mit einem 2:1-Sieg im zweiten Spiel. Die Entscheidung fiel durch ein denkbar knappes 4:3 zugunsten von Islamovic in der dritten Begegnung, 50 und 25 Euro in PSN-Guthaben wurden an den Gewinner und den Zweitplatzierten als Preisgeld vergeben. Neben der finanziellen Vergütung dürfen sich 'eyedin98' (2.186 Punkte) und 'MaRSo' (2.105) auch über die Spitzenränge im Ranking der Spring Trophy dieser Disziplin freuen. Auf den Plätzen drei und vier folgen die Halbfinalisten 'iTz_Burak27' (1.999) sowie 'joshplaysfifa96' (1.996) – die besten 16 Ranking-Spieler qualifizieren sich auch in der Spring Season direkt für die Finals.

Xbox One – Online-Freundschaftsspiele #9

An der Xbox One setzte sich ebenfalls ein bekannter Name an die Spitze: Luca 'Luccex' Hinrichsen, der im Ranking der regulären Winter Season für den Modus Online-Freundschaftsspiele auf der Microsoft-Konsole den zweiten Platz belegt hatte. Auch 'Luccex' überstand die erste Runde der neunten NGL FIFA Open kampflos, in der zweiten Runde musste er sich gegen Kirill 'IAvoXx' Asafov (4:3) behaupten. Wesentlich deutlicher fiel sein Erfolg gegen 'YourEnemY' (7:2) im Achtelfinale aus, im Viertelfinale wies Hinrichsen danach 'GatsbyFIFA' (4:2) in die Schranken. Die letzte Hürde auf dem Weg ins Finale stellte 'Theylovemej' dar, 'Luccex' ging auch aus der Vorschlussrunde mit 2:1 als Sieger hervor. Im Endspiel wartete 'SkillOnly777', der durch ein 3:2 gegen Patrick 'AzZze' Straschek ins letzte Duell vorgerückt war.

Erneut fand sich nach zwei Partien kein Titelträger, 'SkillOnly777' glich den ersten Erfolg von 'Luccex' (3:2) mit einem 3:1-Sieg aus. Die besseren Nerven behielt im dritten Aufeinandertreffen jedoch Hinrichsen, der erneut mit 3:2 triumphierte und sich Xbox Live-Guthaben in Höhe von 50 Euro sicherte – 'SkillOnly777' wurde für den Finaleinzug mit 25 Euro als Guthaben belohnt. Entsprechend gestaltet sich nach dem ersten in die Wertung einfließenden Wettbewerb auch das Ranking für die Disziplin Xbox One im Online-Freundschaftsspiele-Modus: 'Luccex' führt mit 2.073 Punkten an, 'SkillOnly777' (1.974) steht direkt hinter ihm auf dem zweiten Platz. Die Ränge drei, vier und fünf werden von den beiden Halbfinalisten 'AzZze' (1.848) und 'Theylovemej' (1.810) sowie dem punktgleichen 'Tziz7' (1.810) eingenommen.