Die NGL Pro Club Premiership bietet eingetragenen Fußballvereinen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstmals die Möglichkeit, sich auf dem virtuellen Rasen mit der Konkurrenz zu messen. 20 Vereine werden in der vierten Saison in den zwei ersten Divisions um den Titel spielen, abermals gibt es auch eine zweite Liga. Die NGL Pro Club Premiership startet am 26. April 2021 in ihre vierte Spielzeit, jeder Verein tritt in Hin- und Rückrunde zweimal gegen jeden Konkurrenten an. Grundsätzlich werden die Spiele im Online-Modus ausgetragen, das Topspiel am Sonntag wird auf Twitch übertragen.

LIVESTREAM

NEWS

MEISTER DER LETZTEN JAHRE