ESPORTNEWS

03.08.2021, 13:01
16 Teams vertreten

Startschuss im Titelkampf: Playoffs beginnen am 9. August

von Patrick Wichmann
Foto: NGL

Die Playoffs der NGL Pro Club Premiership starten am 9. August, wir verschaffen vorab einen Überblick über Modus, Teilnehmer und Termine.

Die NGL Pro Club Premiership biegt ein in die heiße Phase: Im Rahmen der Playoffs fallen in der kommenden Woche erste Entscheidungen im Kampf um die Meisterschaft. In der ersten Runde duellieren sich am Montag (09.08.) ab 20 Uhr die Teams, die ihre jeweilige Staffel auf den Plätzen fünf bis acht abgeschlossen haben. Auf den letzten Drücker hatte sich in der vergangenen Woche der SC Edermünde aus der Blue Division noch in diesen Kreis gekämpft, Gegner am Montag ist der KSV Hessen Kassel. Das weitere Duell aus dieser Staffel bestreiten der Grazer SC und der FC Würzburger Kickers. Aus der Red Division treffen zeitgleich der SV Millingen und RW Oberhausen sowie der FC Galaxy Steinfurt und der Sportclub Verl aufeinander. Gespielt wird im Best-of-3-Modus, zwei Siege sind erforderlich.

Grand Final am 29. August

Die jeweiligen Sieger rücken vor in Runde zwei, in der bereits die Dritt- und Viertplatzierten der beiden Staffeln warten. Dabei handelt es sich aus der Blue Division um die SpVgg Bayreuth und den FC Rot-Weiß Erfurt sowie aus der Red Division um Rot Weiss Ahlen und den FC St. Pauli. Spieltermin ist der folgende Sonntag (15.08.).

Bereits in den Division-Halbfinals (16.08.) stehen die insgesamt vier Erst- und Zweitplatzierten der Hauptrunde. Titelverteidiger FC Carl Zeiss Jena hatte die Blue Division für sich entschieden und den SV Stuttgarter Kickers auf die Plätze verwiesen. Vizemeister SV Meppen gewann die Red Division vor dem SV Babelsberg 03. In den Halbfinals entscheidet sich, welche zweimal zwei Teams in die Division Finals einziehen, in denen am 22. August die Staffelsieger gesucht werden. Diese treffen schließlich im Grand Final am 29. August aufeinander und kämpfen im Best-of-5-Modus um den Titel in der NGL Pro Club Premiership 2021.

Weitere News